Arbeitskreis Partnerschaft

Ein Leben in Partnerschaft stellt nach wie vor eine der beliebtesten Lebensformen dar. Andererseits wird fast jede zweite Ehe im Laufe der Zeit geschieden.

Konträre Erwartungen erfordern einen bewussten Umgang mit Gemeinsamkeiten, aber auch mit Unterschieden, die unreflektiert zu Konflikten führen können.

2011 wurde der Arbeitskreis Partnerschaft gegründet mit dem Bestreben Menschen zu unterstützen gelingende Paarbeziehungen zu leben. In diversen Workshops können die Teilnehmer kommunikative und konfliktlösende Fähigkeiten einüben, einen konstruktiven Umgang mit Konflikten lernen, sich selbst und den Partner besser kennenlernen und mediative Prozesse anwenden. Die Workshops richten sich an Paare – jedoch sind auch Einzelpersonen herzlich willkommen.

Flyer Downloaden

Nachstehend die Workshop-Angebote:

Gelungene Gespräche sind ein wesentlicher Teil der Beziehungsarbeit. Diese beinhalten wohlwollendes Zuhören, ehrliches und aufrichtiges Argumentieren sowie ein aufeinander Zugehen in der Konfliktlösung, denn gerade da, wo Menschen sich nahe sind und einander emotional „berühren“, kommt es natürlich nicht nur zu angenehmen, romantischen Erfahrungen, sondern auch zu Missverständnissen, Kränkungen und Spannungen.

In diesem Tagesworkshop haben Sie die Gelegenheit:

  • dem Partner (wieder) näher zu kommen
  • sich mitzuteilen
  • sich zuzuhören
  • die eigene Perspektive zu erweitern
  • den konfliktlösenden Handlungsspielraum zu vergrößern
  • einen bewussten Umgang mit Gemeinsamkeiten UND Unterschieden zu finden

Idealerweise nehmen beide Partner teil – Einzelpersonen sind jedoch genauso willkommen.

Wertschätzende Kommunikation in der Partnerschaft stärken

Gespräche führen und verstanden werden – das fühlt sich gut an! Kommunikation ist aber manchmal auch von Missverständnissen und Spannungen geprägt. Wo Menschen einander nahe sind, kann das sehr belastend werden.

In diesem  Halbtagesworkshop nehmen wir uns Zeit über die eigene Art zu kommunizieren nachzudenken. Es werden Wege aufgezeigt, gelingend zu kommunizieren und Gespräche wertschätzend zu führen.

Optimalerweise nehmen beide Partner teil – Einzelpersonen sind jedoch ebenso willkommen.

Gutes Essen und gemeinsame Zeit – wer schätzt das nicht?!

Und trotzdem – in unserer schnelllebigen Zeit bleibt uns immer weniger Zeit uns gut zu „nähren“ und für uns zu sorgen – kulinarisch wie emotional.

Dieser halbtägige Kochworkshop richtet sich an Paare, die sich kreativ aufeinander einlassen wollen. Es gibt Raum sich mit dem Partner aufrichtig und wertschätzend auszutauschen. Auch der kulinarische Genuss kommt nicht zu kurz!

Ihr Interesse ist geweckt?

Die Mitglieder des AK Partnerschaft Mag. Claudia Kaar-Schlesinger, Alexandra Pirker und Dr. Hania Fedorowicz freuen sich über Ihre Anfrage!

Kontaktieren per Email